FREIE WÄHLER aktuell

TREFF FREIE WÄHLER in Duderstadt

Freie Wähler informierten sich mit Bürgermeisterkandi- daten und Landesvorsitzenden am Wirtschaftsstandort im Eichsfeld

Im Rahmen des ersten TREFF FREIE WÄHLER im Jahr 2014 haben sich freie Wähler aus ganz Südniedersachsen und dem Eichsfeld am 04.02.2014 bei zwei Betriebsbesichtigungen über den Wirtschaftsstandort Duderstadt informiert. Teilnehmer der Veranstaltung, die von der Wählergemeinschaft Duderstädter Bürger (WDB) organisiert wurde, waren auch die gemeinsame Duderstädter Bürgermeisterkandidatin von WDB, SPD und Bündnis90/Grüne, Viola von Cramon, sowie der Mündener Bürgermeisterkandidat Harald Wegener. Harald Wegner ist Vorsitzender des BürgerForums Hann. Münden und Kandidat der parteiübergreifenden Wählergruppe „Gemeinsam für unser Münden“, der auch CDU und FDP angehören. Abgerundet wurde die Besuchergruppe durch den Landesvorsitzenden der FREIE WÄHLER Thüringen und Mitglied im Bundesvorstand Marco Tasch. Tasch war aus dem benachbarten thüringischen Brehme mit weiteren freien Wählern angereist.

Am Nachmittag fand die Besichtigung eines Kernberichs der Otto Bock Holding GmbH & Co. KG, der Otto Bock HealthCare GmbH statt. Dort informierte sich die Gruppe über die Firmengeschichte des Konzerns und die weltweiten Standorte. Dazu gab es Informationen zu den wirtschaftlichen Kennzahlen des Betriebes. Otto Bock ist nicht nur Weltmarkt-, sondern auch Technologieführer in der modernen Prothetik. Die Otto Bock HealthCare GmbH fertigt unter anderem Prothesen und Orthesen. Die Firma gliedert sich in die Teilbereiche Prothetik, Orthetik und Neurostimulation und erwirtschaftete 2011 weltweit mit 5.047 Mitarbeitern einen Umsatz in Höhe von 583,2 Mio. Euro.

Weiterlesen...

Mitgliederversammlung 22.02.2014

Einladung zur Mitgliederversammlung

 

Sehr geehrte Damen und Herren, Mitglieder des Bezirksverbandes, FREIE WÄHLER Südniedersachsen, und Gäste

 

Weiterlesen...

TREFF FREIE WÄHLER Oktober

Am 01.10.2013 findet der nächste TREFF FREIE WÄHLER in Hann. Münden statt. Ab 19.00 Uhr wollen FREIE WÄHLER und Interessierte in bewährter Form in der Gaststätte „Zur Querenburg“, Wiershäuser Weg 15, 34346 Hann. Münden in geselliger Runde zusammenkommen. 
TREFF FREIE WÄHLER möchte auffordern, gleichgesinnte FREIE WÄHLER zu treffen und sich regelmäßig am 1. Dienstag im Monat an wechselnden Orten zu versammeln. 
TREFF steht für Transparent, Regional, Ehrlich, Fortschrittlich, Frei.
Themen des Abends werden die Bundestagswahl sowie das kommunale politische Geschehen sein. Natürlich soll auch das gesellige Beisammensein nicht zu kurz kommen. Alle FREIE WÄHLER, Wähler- und Bürgergruppen, interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen an der Veranstaltung teilzunehmen. Der Vorstand freut sich über eine rege Beteiligung. 

Besuch der Landwirtschaft

Auf gemeinsame Einladung von Familie Dörhage und des Landvolk Göttingen, Kreisbauernverband e.V. fand am 05.09.2013 ein gemeinsamer Besuch der Kreistagsfraktion FWLG und des FREIE WÄHLER Bezirksverbandes Südniedersachsen bei der Landwirtschaft statt. Auf dem Betrieb Dörhage GbR in Barterode informierten sich die Vertreter der Politik über die Anforderungen und Bedingungen der modernen Milchvielhaltung. Uneingeschränkt waren Einblicke in die Betriebsabläufe, die Stallungen und den hochmodernen Maschinenpark des Betriebes möglich, der auch Lohnarbeiten für andere landwirtschaftliche Betriebe durchführt. Betriebsleiter Bernhard Dörhage erläuterte neben der Haltung der Milchkühe im Laufstall präzise die Fütterung der Tiere und die Abläufe im Melkstand. Dazu wurden neueste Erkenntnisse zum Maisanbau vermittelt, die es ermöglichen den Einsatz vom Dünger weiter einzuschränken.   
 
Unter den Gästen war auch der FREIE WÄHLER  Bundestagskandidat im Wahlkreis Göttingen Theodor Sommer, der selbst mit der Landwirtschaft aufgewachsen ist und sichtlich Freunde hatte wieder einmal in einem Kuhstall zu stehen, wie er selbst sagte. Theodor Sommer zeigte sich beeindruckt über die Organisation und zukunftweisenden Investitionen des Familienbetriebes. „Hier wird nachhaltig und artgerecht in die Zukunft gewirtschaftet“, lobte Theodor Sommer am Ende des Betriebsrundganges.    

Im Anschluss an die Besichtigung erfolgte in gemütlicher Runde eine Diskussion über die Probleme, Sorgen und Wünschen der Landwirtschaft, wie auch über die Sichtweise der Politik auf die Landwirtschaft und deren Verantwortung im Lebensraum Natur. Der schwierige Stand der Landwirtschaft in der Öffentlichkeit und mangelndes Verständnis der Bevölkerung für die Abläufe in der Landwirtschaft ist ein großes Problem für die vielen landwirtschaftlichen Betriebe, wurde festgestellt. „Kein Landwirt fährt mit seinem Traktor oder Mähdrescher am Wochenende an einer Neubausiedlung vorbei, wenn er es nicht muss, weil vielleicht am nächsten Tag das Wetter umschlägt“ bringt es Dörhage auf den Punkt. Am Ende waren sich die Beteiligten einig, dass ein regelmäßiger Dialog zwischen Politik und Landwirtschaft unabdingbar ist, wie es Lothar Dinges Fraktionsvorsitzender der FWLG im Kreistag in seinem Schlusswort formulierte.   


 
FREIE WÄHLER mit dem FREIE WÄHLER Mobil und Vertretern vom Landvolk in Barterode!
 
 
Erklärungen im Melkstand!
 

TREFF FREIE WÄHLER September

Nach der Sommerpause und der Urlaubszeit ist es nun wieder Zeit für den TREFF FREIE WÄHLER. Erstmalig führt uns der TREFF am 03.09.2013 nach Osterode. Ab 19.00 Uhr wollen wir in bewährter Form im Restaurant Café Da Capo, Dörgestraße 28, 37520 Osterode in geselliger Runde an einen Tisch kommen. 

TREFF FREIE WÄHLER möchte auffordern, gleichgesinnte FREIE WÄHLER zu treffen und sich regelmäßig am 1. Dienstag im Monat an wechselnden Orten zu versammeln. TREFF steht für Transparent, Regional, Ehrlich, Fortschrittlich, Frei.

Es handelt sich nicht in erster Linie um eine politische Veranstaltung, allerdings wollen wir in lockerer Atmosphäre auch das politische Geschehen beleuchten und über Problemstellungen diskutieren. Dazu wollen wir die Bürgerinnen und Bürger vernetzen und vor allem den Menschen zuhören.

Alle FREIE WÄHLER, Wähler- und Bürgergruppen, interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen an der Veranstaltung teilzunehmen. Der Vorstand freut sich sehr, Sie alle in Osterode begrüßen zu können. Auch der FREIE WÄHLER Direktkandidat im Wahlkreis Goslar, Northeim, Osterode, Georg Sponfeldner wird an diesem Abend Vorort sein. Er steht allen Gästen für Fragen Diskussionen und Anregungen zur Verfügung.

FW Die unabhängige Kraft
2011.