Dransfeld

Drucken
Göttinger Tageblatt 29.10.2014:
 
Empörung über Raumordnungspläne
 
Ingrid Rüngeling wirbt für „Aufstand der Dörfer“
 
„Nur den Tischler im Dorf will uns der Landkreis noch lassen; den brauchen wir auch zum Zimmern der Särge“, sagt Schedens Bürgermeisterin Ingrid Rüngeling (Freie Wähler). Mit bitterem Sarkasmus spricht sie über die Entwürfe der Raumordnungsprogramme für das Land Niedersachsen und den Landkreis Göttingen, zu denen die Städte und Gemeinden Stellung nehmen sollen.
 
 

 

 

Bürgermeisterwahl 25.05.2014

 

Kandidat der Freien Wählergemeinschaft

 

Name:          Mathias Eilers
Alter:                45 Jahre
    Wohnort:          Dransfeld
    Familienstand: verheiratet, 2 Kinder
    Beruf:                Betriebsleiter in einem mittel- 
                        ständischen Unternehmen      
    Partei:               SPD
    Mandate:          seit 1996 Mitglied im
                              Samtgemeinderat Dransfeld
                       Sprecher der SPD-Fraktion
                          Seit 2011 stellvertretender
                          Bürgermeister in der Samtgemeinde Dransfeld
 
Mathias Eilers ist gemeinsamer Bürgermeisterkandidat der Freien Wählergemeinschaft (FWG) und der SPD. Mehr Informationen zu Mathias Eilers unter: http://www.mathias-eilers.de

 

 

Göttinger Tageblatt 09.04.2014:

Windrad im Dransfelder Stadtwald?

Nicht nur dicht hinter der Grenze in Hessen, sondern auch im Landkreis sollen Windräder in den Wald gebaut werden dürfen. Dafür sind jedenfalls auch SPD und FWG in Dransfeld. „Wenn wir die Energiewende betreiben wollen, müssen wir Flächen für Windräder ausweisen“, betont Gerald Bindseil (SPD), der Vorsitzende des Dransfelder Ausschusses für Stadtentwicklung und Umwelt.

Hier gehts weiter: Windrad im Dransfelder Stadtwald?

 

FW Die unabhängige Kraft
2011.